Skip to main content

Wichtige Informationen für Eltern ab 11.02.2020!

"Mut tut gut" an beiden Standorten des Schulverbundes (Emanzipatorische Jugenarbeit- für Link klicken)

3 Projekttage zur Gewaltprävention

An beiden Standorten unseres Schulverbundes konnten noch in diesem Jahr die Projekttage "Mut tut gut" zur Gewaltprävention für Grundschulkinder stattfinden.

Dafür kamen jeweils 5 bzw. 6 ausgebildetete Trainer, um mit einer Gruppe von 15-18 Kindern die Projekttage durchzuführen. Die Kinder waren vorher nach den Klassenstufen 1/2 und 3/4 in Gruppen eingeteilt worden. Jeden Tag wurde nun 4 Schulstunden lang rund um die Themen Gefühle, Gewalt, Selbstbewusstsein, Regeln und Verhalten viel gespielt, aber auch besprochen und diskutiert. Alle haben auf jeden Fall viel gelernt. Neben der Wahrnehmung eigener Gefühle und der anderer ging es auch darum, den eigenen Selbstwert zu stärken und Handlungskompetenz zu entwickeln, um auch in Konfliktsituationen angemessen zu reagieren. Dies geschah vor allem spielerisch, so dass allen Kindern die 3 Tage gut gefallen haben und viele traurig waren, dass nun der Schulalltag wieder beginnen musste.

Vielen Dank an die engagierten Trainer von "Mut tut gut"! Wir freuen uns schon auf ein nächstes Mal!

 

 

 

Nikolausfeier in der KGS Agathaberg am 06.12.2019

Unsere diesjährige Nikolausfeier startete um 16 Uhr mit einer vorweihnachtlichen Mitsingstunde in der Kirche. Frau Langmark aus der Musikschule begleitete die kleinen und großen Sänger am E-Piano und dank der Liederhefte, die jedes Kind bekommen und gestaltet hatte, konnten alle textsicher mitsingen. Auch in diesem Jahr ließ es sich der Nikolaus nicht nehmen, persönlich in der Kirche vorbei zu kommen um allen Mitwirkenden in der Schule ein Dankeschön auszusprechen und Geschenke für die Kinder vorbei zu bringen. In diesem Jahr waren wieder Spielgeräte ( Bälle, Stelzen usw.) für das Spielehaus dabei. Die Freude der Kinder war groß!

Nach dieser besinnlichen Einstimmung konnten sich alle Gäste mit Getränken, Kuchen, Brötchen oder Brezeln in der Schule stärken. Neben der Caféteria gab es in einer Klasse noch selbstgemachte Marmelade und Plätzchen zu kaufen. Im Betreuungsraum wurden selbstgebastelte Sterne der Kinder angeboten. Die Stimmung war trotz Regen fröhlich, und jeder nutzte die Zeit für Gespräche und die Einstimmung auf Weihnachten.

 

Vielen Dank an alle Helfer und Spender, die auch in diesem Jahr die Nikolausfeier wieder möglich gemacht haben!

Zintagen alaaf!

Unser neues Kinderprinzenpaar ist gewählt!

Am 22.11.2019 pünktlich um 11:11 Uhr war es soweit: die Karnevalssession wurde eingeläutet! In ausgelassener Stimmung und mit fröhlicher Musik versammelten sich alle Kinder und interessierte Eltern im Betreuungsraum, um das Kinderprinzenpaar für 2020 zu wählen. Die Spannung stieg und schließlich war klar: Yasmin und Daniel sind das neue Kinderprinzenpaar! Nach der Wahl ihres Elferrates durften sie als erste Amtshandlung Kamelle an alle Anwesenden verteilen und die Polonaise durch die Schule anführen. Alle freuen sich jetzt auf die jecke Zeit in Zintagen 2020!

Alaaf!

Martinszug an der KGS

15.11.2019

Bei bestem Novemberwetter startete in diesem Jahr der Martinszug der KGS Agathaberg nach einer kurzen Andacht in der Kirche gegen 18 Uhr durchs Dorf. Wie in den letzten Jahren waren der Heilige Martin auf seinem Schimmel und der Musikverein Dohrgaul wieder mit dabei. In der Kirche hatten die Kinder des 4. Jahrgangs ein kurzes Theaterstück zu Sankt Martin aufgeführt und uns alle daran erinnert, dass jeder auch heute noch anderen helfen kann. Am Feuer angekommen, wurde nochmal kräftig gesungen und die Kinder nutzten die Gelegenheit, sich den lieben Schimmel des Heiligen Martin von Nahem anzusehen und sogar zu streicheln. Die Laternen leuchteten herrlich im klaren Abendhimmel und es war eine schöne Stimmung. Anschließend bekamen die Kinder in den Klassen ihre Weckmänner und alle konnten sich bei Kakao und Glühwein stärken. Es wurden reichlich Weckmänner verkauft und es gab Zeit für nette Gespräche. Den Abschluss bildete die lang ersehnte Verlosung der gebackenen Martinsgänse und des Essensgutscheins. Bei den Gewinnern gab es strahlende Gesichter!

Vielen Dank an alle Helfer und Mitwirkenden für dieses gelungene Martinsfest!

Riesenerfolg des Schulverbunds beim diesjährigen Stadtlauf

20.09.2019